Käutertherapie Massage

Entspannend und anregend zugleich

In Thailand wird die Kräutertherapie Massage seit Jahrhunderten durchgeführt. Die Kräutertherapie Massage führt zur Entspannung und regt den parasympathischen Teil des vegetativen Nervensystems an. Durch den Wärmereiz auf der Haut wirkt sie entschlackend und reinigend. Die Poren öffnen sich, Schadstoffe werden ausgeschieden und die Kräutersubstanzen aufgenommen. Das Immunsystem wird gestärkt und auch auf das psychische Wohlbefinden wirken die Kräuter ein. Die Muskulatur wird durch die Wärme und durch die rhythmische Druckanwendung entspannt und der Stoffwechsel durch die Durchblutung stark angeregt.